Aktuelles

Bosbach: Eine Fülle von Legenden

Wolfgang Bosbach zeigt sich in einem DLF-Informationen am Morgen-Interview überzeugt, dass Wulff "in Zeiten, wo wir auch in der Europäischen Union zumindest in den letzten Wochen eine Reihe von schwierigen Debatten führen mussten, sicherlich in der Lage, auch die Menschen davon zu überzeugen, worauf es in Zukunft ankommt"

Mehr…

Interview zum Rücktritt von Horst Köhler

MdB/CDU Bosbach meint im SWR 2-Tagesgespräch , der Rücktritt Köhlers sei für die Politik insgesamt von Bedeutung. Die Politik befinde sich zurzeit in einer schweren Vertrauenskrise. Eine Mehrheit der Bevölkerung sei mittlerweile der Auffassung, dass die Politik in Deutschland, losgelöst von Parteipräferenzen, "nicht mehr in der Lage ist, die Probleme des Landes nachhaltig zu lösen". "Und wenn dann noch solche Rücktritte hinzukommen wie Koch ... und der Bundespräsident ..., dann verfestigt sich bei den Menschen das Gefühl: Die guten Leute gehen von Bord, und wir befinden uns auf hoher See, und wir wissen nicht genau, wie es jetzt auf diesen stürmischen Wogen weitergeht." Köhler lasse "viele ratlos zurück" und mache "natürlich Merkel, Seehofer und Westerwelle die Arbeit nicht einfacher"

Mehr…

„Wer die Musik bestellt ...“

Wie dramatisch sehen Sie die Lage? Wie müsste der Bund helfen? Zur Finanzkrise der Kommunen befragte Thomas Franke den Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach (CDU).

Mehr…

"Die CDU war auch selbst schuld"

Interview im DLF mit dem Vorsitzenden des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, Wolfgang Bosbach, zum Wahlausgang in NRW.

Mehr…

Burkaverbot in Deutschland?

Das sagt der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages dazu.

Mehr…

"Nerven behalten"- Wolfgang Bosbach im Video-Interview

Wolfgang Bosbach erklärt im Video-Interview mit der Sueddeutschen was Schwarz-Gelb tun muss, um die Wahl in seiner Heimat Nordrhein-Westfalen zu gewinnen.

Mehr…

Enkel vom "Alten"...

…sind konservativ-katholisch, CDU-Politiker, im Rheinland zu Hause und mit dem rheinischen Brauchtum von Kirche bis Karneval tief verwurzelt. Wolfgang Bosbach, Experte für Innen- und Sicherheitspolitik und im Deutschen Bundestag Vorsitzender des Innenausschusses, steht in dieser Adenauer‘schen Tradition – aber nicht so ganz… „Ich bin Rheinländer von Geburt und aus Überzeugung. Aber in puncto Arbeitsmoral bin ich 110- prozentiger Preuße. Die nehme ich total ernst!“, bekennt er im Mittagsgespräch mit dem dbb magazin.

Mehr…

Verkehrsdatenspeicherung – Die Mähr vom Überwachungsstaat - BDK bezieht Stellung

Stellungnahme des Bundes Deutscher Kriminalbeamter zur Verkehrsdatenspeicherung.

Mehr…

Interview mit Wolfgang Bosbach zum Urteil über die Vorratsdatenspeicherung

Anlässlich des Urteils des Bundesverfassungsgericht zur Vorratdatenspeicherung sprach Wolfgang Bosbach mit Martina Fietz vom "Cicero"

Mehr…

"Aufklärung wird erschwert"

Interview mit Wolfgang Bosbach zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung.

Mehr…

Wolfgang Bosbach zu Gast in der Phoenix Runde

Wolfgang Bosbach zu Gast in der Sendung Phoenix Runde zum Thema: ""Schnüffelstaat Deutschland - Sicherheit contra Freiheit?"

Mehr…

Wolfgang Bosbach: "Ich fürchte, dass der Streit weitergeht"

Interview mit Wolfgang Bosbach im Hamburger Abendblatt.

Mehr…

"Wir brauchen bei der Flugsicherheit zügige Antworten"

CDU-Experte Bosbach über Körperscanner, Flüssigkeitsverbote und gefährliche Substanzen in Duty-free Shops.

Mehr…

"Modernste Scanner einsetzen"

Nach dem versuchten Anschlag auf einen US-Jet wird mehr Sicherheit gefordert. Als Vorsitzender des Bundestags-Innenausschusses spricht sich Wolfgang Bosbach (CDU) dafür aus, modernste Technologie an Flughäfen einzusetzen – weltweit.

Mehr…

„Ohne Geständnis keine restlose Aufklärung“

Wolfgang Bosbach (CDU), Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag, sprach mit der Passauer Neuen Presse über die Aufhebung des Haftbefehls gegen Verena Becker.

Mehr…

Wahlergebnisse

Wolfgang Bosbach ist mit dem überragenden Ergebnis von 50,0 % der Erstimmen zum fünften Mal als Abgeordneter des Rheinisch-Bergischen-Kreises direkt in den Bundestag gewählt worden.

Mehr…

Also in this section

Collection Positionspapier von CDU und CSU
Menschen in Not helfen, Zuwanderung ordnen und steuern, Integration sichern