Zur Person

 

 Familie

 

Viktoria, Sabine, Wolfgang, Caroline und Natalie Bosbach

Foto: Doro Schmitz-Dietsch

 

 

Beruflicher Werdegang

 

_FCM9032.jpg

  • Mittlere Reife
  • Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann
  • Supermarktleiter
  • Besuch der Rheinischen Akademie Köln mit Abschluss: Staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Abitur auf dem zweiten Bildungsweg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
  • 1988 erstes und 1991 zweites juristisches Staatsexamen
  • Seit 1991 Rechtsanwalt in der Kanzlei Winter Rechtsanwälte in Bergisch Gladbach

 

 

Politischer Weg

 

 Bosbach Plenum 29.3.2007.jpg

  • Seit 1972 Mitglied der CDU
  • 1975 - 1979 Mitglied im Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises
  • 1979 - 1999 Mitglied des Rates der Stadt Bergisch Gladbach
  • 1994, 1998, 2002, 2005, 2009 und 2013 im Rheinisch-Bergischen Kreis direkt in den Deutschen Bundestag gewählt
  • 2003 - 2005 stellvertretender Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen
  • 2000 - 2009 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für das Ressort Innen- und Rechtspolitik
  • November 2009 - September 2015 Vorsitzender des Innenausschusses
  • Ordentliches Mitglied des Innenausschusses
  • Stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz
  • Stellvertretendes Mitglied des Vermittlungsausschusses
  • Mitglied des Bundesfachausschusses Innenpolitik und Integration
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Signal Iduna Allgemeine Versicherung AG
  • Mitglied im Datenschutzbeirat der Deutschen Telekom AG
  • Mitglied des Beirats des Öffentlichen Dienstes (ÖD-Beirat) der Deutschen Beamten-Versicherung AG
  • Ehrenpräsident der KG "Großer Gladbacher von 1927 e.V."
  • Mitglied des Gesellschaftsausschusses der Bayer 04 Sportförderung GmbH
  • Mitglied im Beirat des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.
  • Mitglied im Transparenz-Gremium "Menschen für Menschen", der Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm