Wahlergebnisse 2009

Nach Artikel 38 und 39 Grundgesetz werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf die Dauer von vier Jahren (Wahlperiode) gewählt.

Bei der Wahl zum Deutschen Bundestag haben die Bürgerinnen und Bürger dabei zwei Stimmen:
Mit der so genannten Erststimme wird der jeweilige Kandidat gewählt, mit der Zweitstimme gibt man einer Partei seine Stimme.

 
Ich danke meinen Wählerinnen und Wählern im Rheinisch-Bergischen-Kreis für dieses hervorragende Ergebnis! 

 

Bundestagswahl 2009 Vorläufiges amtliches Endgergebnis

Wahlkreis 101

Erststimmenergebnis.jpg

 

 

Zweitstimmen.jpg

 

 

 

Ergebnisse Bundestagswahl 2005