Bosbach begrüßt Urteil zu Ramelows Beobachtung

CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach hat das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes zur Beobachtung der Partei Die Linke durch den Verfassungsschutz begrüßt. Bosbach sagte am Donnerstag bei MDR INFO: "Ich halte diese Entscheidung für richtig." Nach den beiden abweichenden Voten des Verwaltungsgerichtes in Köln und des Oberverwaltungsgerichtes in Münster sei mit dieser Entscheidung nicht unbedingt zu rechnen gewesen.

Klicken Sie HIER um das gesamte Interview zu lesen.

 

Quelle: MDR Info (22.07.2010)